Freiwillige Feuerwehr Rinteln - Ortsfeuerwehr Volksen

Übungen

15.10.2015 Alarmübung

18:23 liefen in Volksen, Krankenhagen und Uchtdorf die Sirenen, gerufen wurde zu einer Übung bei Wilhelm Wolter, Grüner Brink Nr. 1 in Volksen.

Es sollte die Zusammenarbeit nach der neuen Ausrückordnung geübt und getestet werden,

2015 Gemeinschaftsübung in Volksen

2014 Gemeinschaftsübung in Krankenhagen

Übungen 2006 - 2010

Übungen 2003, 2004, 2005

Übungen 1993, 1994, 2001

Tipps sollte man befolgen!

Schweißen, Löten, Trennen Auch auf landwirtschaftlichen Gehöften geht es mitunter "heiß" her. Schweißen, Löten, Trennen - alles Arbeiten, die schnell mal anfallen können. Und leider auch eben "schnell mal gemacht werden". Ohne entsprechende Vorbereitung, ohne die Dinge, die dabei zu beachten sind. Das Ende der Aktion: ein (viel zu teures) Feuer.

Damit Feuer für Sie nicht teuer wird, beugen Sie vor... Schweißen ist nur geprüften Fachleuten erlaubt. Entfernen Sie alle brennbaren Gegenstände und Stoffe - auch Staubablagerungen. Decken Sie immobile brennbare Einrichtungen mit Asbestplatten, feuchtem Segeltuch o.ä. ab. Ritzen, Fugen, Rohrdurchführungen zu anderen Räumen abdecken. Umkleidungen und Isolationen im Arbeitsbereich entfernen. Behälter auf früheren Inhalt überprüfen. Vorher reinigen bzw. mit Wasser oder Schutzgas (Stickstoff, Kohlendioxyd) füllen. Löschgeräte bereithalten. Beachten Sie den Funkenflug bzw. den Schmelzfluss während der Arbeiten. Evtl. Brandwache aufstellen. Mit Freundlicher Genehmigung der VGH Hannover