Freiwillige Feuerwehr Rinteln - Ortsfeuerwehr Volksen

Jahresbericht

Jahreshauptversammlung 2020

Jahreshauptversammlung 11.01.2020

Beginn : 19.00 Uhr

1. Eröffnung und Begrüßung :

Von der Verwaltung Stadt Rinteln : stell. Bürgermeister Veit Rauch

Ortsbürgermeister Gerald Sümenicht sowie seinen

Stellver. Jürgen Brand

Klaus – Peter Grohte lässt sich Entschuldigen es sind zu viele Versammlungen die man nicht abdecken kann.

Deshalb von der KFW die besten Grüße und Dank für die geleistete Arbeit 2019.

Stadtbrandmeister Friedel Garbe

Musikalisch werden wir unterstützt durch

Musikzug Möllenbeck

sowie Vertreter der Presse :

Die Drei Damen der Theke von der Bewirtung

2 Geburtstagskinder haben wir gehabt in den zwei Wochen des neuen Jahres 2020

Wilhelm Wolter (80 ) Christian Dorkel ( 36 ) Gut Wehr

Feststellung der ordnungsgemäßen Einladungen

ist erfolgt , gehe ich von aus.

2. Ehrung der Verstorbenen:

`` Und wenn wir einst gehen,

erscheinen unsere Spuren im Sand der Zeit ``

Am 05.02.2019 ist Hermann Sprick 78 J. und 38 J. Mitglied

03.07.2019 ist Reinhard Grosser 80 J. und 59 J. Mitglied

wir werden ihnen ein Ehrendes Andenken bewahren..

Musik.....

3. Protokoll der JHV 2019

Jahresbericht 2019 durch Verlesen der Chronik

Anmerkungen zum Jahresbericht: 2019

Gesamt Dienste : 68 Dienste davon

Durchschnitt Teilnahme am Dienst 42,15 % sollte besser werden im Jahre 2020 leider Beruflich bedingt.

Einsätze : 10 davon :

Brandeinsätze : Klein / Mittel Flächenbrand 2 / 2

Technische Hilfeleistung klein Unwetter / VK 2 / 2

BMA : Azurit Altenheim Fehlalarm 1

Fehlalarm Brandgeruch in Uchtdorf nach dem Veltheim Kraftwerk Brand 1

Vier Brände davon zb.einen in Krankenhagen Heizung Anlage sowie bei unserem Ehrenortsbrandmeister Heinrich Brand Grillhütte, zum Glück durch den schnellen Einsatz von Exten mit Löschwasser vom Fahrzeugen ist der Schaden im rahmen geblieben. Das zeigte wieder wie wichtig Fahrzeuge mit Wasser benötigt werden um schnell eingreifen zu können. Zwei VK Unfälle mit Leichten Verletzungen ohne großen Personenschäden .

Osterfeuer war sehr gut besucht und trotz der Maße sauber Verbrand. Zwei Tage später Nachlöscharbeiten am Haufen .

Zahlreiche Lehrgänge wurden wieder durch die Kameradinnen und Kameraden besucht.

Das zeigt unseren Ausbildungsstand auf höchstem Niveau.

Die Zug-Süd Ausbildungen haben gezeigt das wir als eine Einheit gut Funktionieren.

Beim Schießen der Vereine hat FFW- Volksen 1 Platz belegt,

vor FFW Khg um einen Punkt ,auch so etwas können wir .

Bei den Stadtwettbewerben haben wir Platz 7 von 8 belegt also Teilgenommen . Die Mannschaft war gewürfelt mit Uchtdorf da von uns nicht alle Zeit hatten. Gänsemarsch in Engern von 25 Mannschaften Platz 13 . Und am

28.11.2019 ist nun der Förderverein FFW Volksen e. V. Gegründet wurden JHV war vor einer Stunde. Den Schlüssel für Wasserbehälter Hydrant ``Egge`` haben wir wieder bekommen damit ist der Brandschutz wieder im Bestand.

Kinderweihnachtsfeier mit der DFG / Feuerwehr ist ein fester Bestandteil geworden den jeder ist Mitglied Feuerwehr / DFG

Danke für die Arbeit der Helferinnen und Helfer.

Kommen wir zu den Berichten : AGT : Stefan Vertreter der Ortsfeuerwehr Volksen JFW : Johannes Rinne

Teilnahme an der Weltmeisterschaft in der Schweiz 2019

Kinderfeuerwehr Khg / Volksen : Stefanie ( Baby Pause )

Altersabteilung : Heiner

22 Aktive haben wir zur Zeit davon am Tage Verfügbar 8 Personen . Mein Dank geht auch weiterhin an die Arbeitgeber die uns zu Einsätzen freistellen.

Am Tage bis 18.00 Uhr brauchen wir mehr zeit zum Ausrücken anfahrt zum Feuerwehrhaus usw. .

Altersabteilung : 8 Kameraden

Unsere Internet-Präsens :

www.feuerwehr.volksen.de

Heiner danke das du diese Seite für uns aufrecht hältst.

Um etwas Luft zu holen...

Musik......

Grußworte der Gäste : Verwaltung , Ortsbürgermeister,

Feuerwehrschiene

4. Ehrungen und Beförderungen :

Ehrungen:

40 Jahre Mitgliedschaft

Klaus Tarnowski

Gerhard Roddau

60 Jahre Mitgliedschaft

Bernhard Schmidt

Beförderungen: Christian Kütemann OLM

Sven Ziegler LM

Falls es jemand Interessiert erst wieder 2021.

Bestellung des Kommandos 2018 -2021

Ortsbrandmeister : Andreas Gawel

stellver. OBM : Christian Kütemann ab 01.04.2018

Gruppenführer: : Sven Ziegler

Gerätewart : Günter Brand

AGT – Wart : Stefan Brand

Sicherheitsbeauftragter : Holger Schmieding ab o1.01.2018

Schriftführer : Jürgen Brand

JFW : Johannes Rinne ab 01.01. 2019

Kleine Löschmeister : Stefanie Dorkel

Altersabteilung : Heiner Brand

Kassenwart : Christian Dorkel

Musik....

5. Dienstplan und Termine 2020

2020 findet wieder Osterfeuer in Krankenhagen statt.

Zug Süd Dienste Ausbildung sind auch wieder angesetzt beginnen werden wir in Volksen am 10.03.2020 um 19.00 Uhr

Am 13.06.2020 ist unser 70. Geburtstag der Ortsfeuerwehr Volksen hier am Gerätehaus geplant die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Es ist wieder Fußball EM 2020 dies werden wir auch im Gerätehaus anbieten.

15.06. - 20.06.2020 ist Interschutz Messe in Hannover es ist für jedermann zugänglich wer Interesse hat .

27.06.2020 ist wieder Blaulichttag in Rinteln geplant.

Der gesamte Dienstplan / Termine ist auf unserer Homepage zu entnehmen , Danke

JHV 2019

Jahreshauptversammlung 12.01.2019

Beginn : 19.00 Uhr

1. Eröffnung und Begrüßung :

Von der Stadt Rinteln : H. Stefan Egert-Edeler

Ortsbürgermeister Gerald Sümenicht sowie seinen

Stellver. Jürgen Brand

Abschnittsleiter Süd Dirk Hahne

Stadtbrandmeister Friedel Garbe

Stellver. Jugendwart JFW KHG- Volksen Matthias Peterson

Musikalisch werden wir unterstützt durch

Musikzug Möllenbeck

sowie Vertreter der Presse : Stefan Weichert

Die Drei Damen der Theke von der Bewirtung

2 Geburtstagskinder haben wir gehabt in den zwei Wochen des neuen Jahres 2019

Wilhelm Wolter (79 ) Christian Dorkel ( 35 ) Gut Wehr

Feststellung der ordnungsgemäßen Einladungen

ist erfolgt , gehe ich von aus.

2. Ehrung der Verstorbenen:

Wir wollen nicht trauern, dass ihr gegangen ,

Wir wollen danken , dass ihr gewesen.

Am 17.04.2018 Hans-Wilhelm Hollstein mit

77 Jahren / 35 Jahre FFW Mitgliedschaft

Am 08.05.2018 Helga Wolf mit

79 Jahren / 19 Jahre FFW Mitgliedschaft

Am 11.12.2018 Bernhard Pullner Altersabteilung mit

77 Jahre / 44 Jahre FFW Mitgliedschaft

Am 17.12.2018 Sebastian Brand mit nur

35 Jahren / 35 Jahre FFW Mitgliedschaft

wir werden ihnen ein Ehrendes Andenken bewahren..

Musik …..

3. Protokoll der JHV 2018

Jahresbericht 2018 durch Verlesen der Chronik

Anmerkungen zum Jahresbericht: 2018

Gesamt Dienste : 71 Dienste davon

Einsätze : 14

Brandeinsätze : Klein / Mittel 6

Brandsicherheitswache Ahe - Kohlenstädt 1

Technische Hilfeleistung klein 2

BMA : Azurit Altenheim 2

Wesergold ( Dach ) 1

Kloster Möllenbeck ( Alarmübung ) 1

VK K77 1

Zwei Brände im Hasik Volksen Komposthaufen .

Stromkasten Brand in Uchtdorf sowie der Brand in Krankenhagen Strüvensiek Carport mit 2x PKW , Alte Schmiede in Uchtdorf , Exten Wesergold Einsatz mit Abbruch

Die Brandsicherheitswache in Ahe – Kohlenstädt beim Brand eines Bauerngehöftes .

Die BMA : Azurit 1x Aschenbecher ( voll mit Kippen )und beim Braten von Stramm Max . Alarmübung Kloster Möllenbeck BMA 100 Personen Evakuieren Übungsalarm .

Hilfeleistung gleich am 03.01.18 sind Bäume beim Sturm in Friedrichshöhe auf die Hochspannungsleitung gefallen .

VU auf der K77 Bus lag im Graben Fahrzeugführer hatte ein schwäche Anfall wo er auch an der Unfallstelle verstarb.

Tier Rettung am Löschteich Azurit das Reh konnte befreit werden .

Zahlreiche Lehrgänge wurden wieder durch die Kameradinnen und Kameraden besucht.

Das zeigt unseren Ausbildungsstand auf höchstem Niveau.

Die Zug-Süd Ausbildungen haben gezeigt das wir als eine Einheit gut Funktionieren.

Beim Schießen der Vereine hat FFW- Volksen 2 Platz belegt,

auch so etwas können wir .

Bei den Stadtwettbewerben haben wir diesmal nicht Teilgenommen .

Kinderweihnachtsfeier mit der DFG / Feuerwehr ist ein fester Bestandteil geworden den jeder ist Mitglied Feuerwehr / DFG

Danke für die Arbeit der Helferinnen und Helfer.

Jahr für Jahr rettet ein kleines Gerät dem Menschen das Leben der Rauchmelder. Inzwischen ist diese Anbringung der Lebensretter in fast allen Bundesländer Pflicht.

Ich weiß aber möchte trotzdem daran erinnern das jeder

einen Feuermelder bei sich zu Hause Installiert haben sollte den der Rettet Leben.

Kommen wir zu den Berichten : AGT : Stefan

JFW möchte ich euch ein neues Gesicht vorstellen der als Vertreter der Ortsfeuerwehr Volksen ist : Johannes Rinne

Kinderfeuerwehr Khg / Volksen : Stefanie ( Pause )

Altersabteilung : Heiner

Neue Mitglieder 2018 Aktiv : Johannes Rinne ( aus der JFW )

Luis Schmieding

Stand 31.12.2018 : 169 Personen Ortsfeuerwehr Volksen davon 21 Aktive

Altersabteilung: 8 Kameraden

Am Tage sind wir auch gut Einsatzbereit dank der Arbeitgeber.

Aber wir brauchen zeit zum Ausrücken

Unsere Internet-Präsens :

www.feuerwehr.volksen.de

Heiner danke das du diese Seite für uns aufrecht hältst.

Leider ist seit Mai 2018 ein neues Datenschutzgesetz in Kraft getreten , Fotos von Personen Ablichten usw. ins Internet zu stellen . Dazu benötigt man jetzt eine Genehmigung. ( Dazu später mehr )

Um etwas Luft zu holen...

Musik......

Grußworte der Gäste : Verwaltung , Ortsbürgermeister,

Feuerwehrschiene

4. Ehrungen und Beförderungen :

Ehrungen:

25 Jahre Mitgliedschaft

Dirk Rinne

Dr. Claus-Jürgen Mentzel

Heinz-Jürgen Requardt

Ulf Schmidt

Heidi Fritsche-Buchholz

40 Jahre Mitgliedschaft

Wolfgang Grosser

Stefan Wedler

Heinz Depping

Manfred Wolf

50 Jahre Mitgliedschaft

Friedel Rinne

60 Jahre Mitgliedschaft

Hermann Wolter

August Hoppe

Beförderungen: Katharina Cicko zur Hauptfeuerwehrfrau

Jacob Hallier zum Feuerwehrmann

Christian Kütemann zum Oberlöschmeister

Bestellung des Kommandos 2018 -2021

Ortsbrandmeister : Andreas Gawel

stellver. OBM : Christian Kütemann ab 01.04.2018

Gruppenführer: Sven Ziegler

Gerätewart : Günter Brand

AGT – Wart : Stefan Brand

Sicherheitsbeauftragter : Holger Schmieding ab o1.01.2018

Schriftführer : Jürgen Brand

JFW : Johannes Rinne ab 01.01. 2019

Kleine Löschmeister : Stefanie Dorkel

Altersabteilung : Heiner Brand

und der beste Beisitzer ist Kassenwart : Christian Dorkel

der uns im Zaume hält Geld auszugeben

Musik....

6. Dienstplan und Termine 2019

2019 findet wieder Osterfeuer bei uns statt.

Grünschnitt bitte mit der Feuerwehr absprechen damit wir es besser überblicken können. Wir nehmen dieses mal keine Aufträge an wegen Abholung.

Zug Süd Dienste sind auch wieder angesetzt beginnen werden wir in Volksen am 12.03.2019 um 19.00 Uhr Thema Tür Öffnung, was dürfen wir usw.

Am 24.08.19 ist Jubiläum JFW 40. Jahre und Klein Löschmeister 10 Jahre wir werden sie unterstützen.

Der gesamte Dienstplan / Termine ist auf unserer Homepage zu entnehmen , Danke

7. Verschiedenes :

Am 27.11.2019 hat unsere Gründungsveranstaltung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Volksen eV. Stattgefunden. Dieser Verein ist ab den 01.01.2019 gültig.

Wir benötigen von unseren Mitglieder deshalb die Ausfüllten Zettel unterschrieben wieder zurück.Es hat sich nichts geändert nur der Name . Wer nochmal die unterlagen benötigt bitte an mich wenden.

Daher erlöscht jeder der sich nicht Meldet automatisch aus der Ortsfeuerwehr Volksen , wir dürfen so kein Beitrag mehr abbuchen.

Datenschutzgesetz muss auch Unterschrieben werden das wir die Daten von euch Speichern dürfen in unsere Datenbank.

Mitgliederstand ist jetzt beim Förderverein eV. : 94 Pers.

Bis Februar werden wir diesen Eintrag eV. Durchführen beim Notar.

Morgen um 11.00 Uhr Aufräumen

Dank an den Musikzug Möllenbeck ( 18.01.2020 JHV ) ???

Dank an die Bedienung ( Blumen )

Spenden:

Fragen und Anregungen ????

Kassenbericht : Christian Dorkel

Am 19.12.2018 ist die Kasse geprüft wurden:

Bericht der Kassenprüfer : Wilhelm Wehrhahn , Christian Brand

Entlastung des Kassenwartes:

Neuwahl der Kassenprüfer 2019

Versammlung endgültig beenden

Allen wünsche ich einen Guten Appetit

Gut Wehr!!!!!

Jahreshauptversammlung 2019

JHV 2020

Ein Tipp der VGH - Versicherung

Brandschutz in der Sauna

Checkliste für Verbesserungs- möglichkeiten

Diese organisatorischen Maßnahmen erhöhen die Sicherheit:

Saunaofen vor Inbetriebnahme inspizieren (keine brennbaren Gegenstände auf oder am Saunaofen)

Saunaofen immer von Hand ein- und ausschalten

Saunaraum in der Aufheizphase kontrollieren

Diese Maßnahmen erhöhen darüber hinaus die Sicherheit:

Abstand des Saunaofens von der Holzverkleidung mindestens 15 cm

Schutzgeländer um den Ofen fest montieren

Metalldrahtwippe mit Sicherheitsschalter über dem Saunaofen anbringen (als Zubehör erhältlich)