Freiwillige Feuerwehr Rinteln - Ortsfeuerwehr Volksen

Kontakte

Das Komando

Ortsbrandmeister

Gawel, Andreas

Eckerngarten 4a

31737 Rinteln

05754/596

01776788316

Stellvertreter

Kütemann, Christian

Eckerngarten 2

31737 Rinteln

0170 3177137

01758419124

Gerätewart

Brand, Günter

Bergstraße 35

31737 Rinteln

05751/76682

01719420188

Gruppenführer

Ziegler, Sven

Über den Eichen 27

31737 Rinteln

05751/8919814

01731559118

Atemschtzgerätewart

Brand, Stefan

Egge 2

31737 Rinteln

05754/1629

01759285034

Schriftführeer

Brand, Jürgen

Alte Kasseler Str. 2

31737 Rinteln

05754/1228

01777072965

Sicherheitsbeauftragter

Schmieding, Holger

Friedrichshöher Str. 14

31737 Rinteln

0175 2768991

01719196522

Beisitzerin Kinderfeuerwehr

Gawel, Stefanie

Feldstr. 1, oder Eckerngarten 4a

32689 Tevenhausen, oder 31737 Rinteln

01703187601

01703187601

Beisitzer Jugendfeuerwehr

Rinne, Johannes

Weseberg 6

31737 Rinteln

05754/393

01759585034

Ehrenbrandmeister, Leiter Abteilung Ehemalige

Brand, Heinrich

Egge 2

31737 Rinteln

0151 16679536

 

Kassierer

Dorkel,Christian

Feldstr. 1, oder Eckerngarten 4a

32689 Tevenhausen, oder 31737 Rinteln

015110626910

 

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Volksen e.V.

Werden Sie Mitglied im Förderverein und unterstützen Sie unsere Arbeit!

Dazu drucken Sie sich die beiden unteren Erklärungen aus und reichen diese ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück-

Wenn Ihnen diese Seite gefällt, können Sie es gerne Freunden und Bekannten mitteilen!

Weiser Tipp, auch wenn ihn nicht alle brauchen

Dünger kann zu Bränden führen und große Kosten mit sich bringen. Chemische Reaktionen haben es an sich, dass sie häufig unter Hitzeentwicklung ablaufen. Deshalb machen Sie aus Ihrem Düngemittel-Lagerraum kein Labor durch unsachgemäßes "Nebeneinanderliegen". Vorsicht bei Feuchtigkeit!

Damit Feuer für Sie nicht teuer wird, beugen Sie vor... Nie gebrannten Kalk und Düngemittel zusammen lagern. Lagerung nur auf geeignetem Untergrund und nicht auf oder an brennbaren Trennwänden. Im Zweifelsfalle fragen Sie den Händler, welche Stoffe gefahrlos mit anderen gelagert werden können. Ein Hinweis noch: Holen Sie von Zeit zu Zeit einen Experten der Feuerwehr auf Ihren Hof. Er erkennt brandgefährliche Situationen sofort. Er sagt Ihnen auch, wie Sie diese entschärfen können. Feuer auf dem Hof ist Existenz - und lebensbedrohend! Mit freundlicher Genehmigung der VGH Hannover